In diesem Beitrag möchte ich dir einen Build des Charakters Tausendsassa oder auch Multitasker zeigen, mit dem du das Spiel sehr gut durchspielen kannst.

Die positiven Eigenschaften des Tausendsassa sind zum einen, dass er mit +20% Schaden beginnt und zum anderen, dass er insgesamt 12 Waffen gleichzeitig ausrüsten kann.

Diese Eigenschaft ist extrem stark, da du dadurch natürlich ein sehr viel Höheres Schadenspotential hast und außerdem sehr viel mehr Kontrolle über die gesamte Welle und die Gegner um dich herum.

Damit das ganze nicht zu stark wird, bekommt er allerdings pro Waffe, die er ausgerüstet hat -5% Schaden, was durch die +20%, die er von Anfang an hat, nicht wieder wett gemacht wird.

Die Beste Startwaffe ist somit der Stock, da dieser für jeden weiteren Stock, den du angelegt hast, +4 Schaden macht. Dieser Schadensbonus steigt zusätzlich noch an, wenn du die Waffe aufwertest!

Hole dir also schnellstmöglich so viele Stöcke wie möglich und werte diese auf, damit diese einen immensen Schadensbonus erhalten.

Nichtsdestotrotz solltest du dir trotzdem auch % Schaden holen, damit der abgezogene Schaden durch die negative Eigenschaft des Charakters nicht zu sehr in Gewicht fällt.

Durch den Waffenbonus der primitiven Waffen bekommst du zudem +15 HP, wodurch du dir die ersten paar Wellen nicht so viele Gedanken um die defensiven Werte machen musst und du dich voll und ganz auf das Sammeln der Waffen konzentrieren kannst.

% Lebensabzug ist durch die vielen Angriffe der 12 Waffen ebenfalls ein sehr empfehlenswerter Wert, da du dadurch eben sehr schnell HP regenerieren wirst, wenn doch einmal ein Gegner zu dir durchdringen kann oder du durch einen anstürmenden Gegner getroffen wirst.

Etwas Rüstung ist auch sehr nützlich, da es schon einmal vorkommen kann, dass du von einem Gegner angestürmt wirst oder dich ein Angriff eines Fernkampfgegners trifft und du dadurch einfach weniger Schaden nimmst.

Durch den erfolgreichen Abschluss des Durchlaufs mit dem Charakter, schaltest du die Waffe Hackbeil frei.